Bayern Vernetzt
Gemeinde Köditz
Ferienregion Selbitztal
 

Joditz

Joditz, ein Ortsteil der Gemeinde Köditz, liegt zwischen Fichtelgebirge und Frankenwald im Landschaftsschutzgebiet Saaletal. Weit ab von Stress und Lärm bietet es seinen Gästen Urlaub und Erholung pur.

 

Mehr als 50 km Rundwanderwege um den idyllisch gelegenen Ort laden sowohl den Wanderer zu ausgedehnten Touren, als auch den Spaziergänger ein, die herrliche Gegend zu erkunden.

 

Joditz

 

Das historische Ortsbild mit der Kirche macht auch auf das Jean-Paul-Museum neugierig. Der berühmte Dichter Jean Paul, der seine Kindheit und Jugendjahre im Joditzer Pfarrhaus verbrachte, nannte den Ort in seinen Werken liebevoll sein „Auenthal“.

 

Der überregionale Saale-Radwanderweg führt durch das gastfreundliche Joditz, das sich als idealer Standort für eine Übernachtung auf dem Campingplatz anbietet.

 

Sind Sie ein Freund der fränkischen Küche, die keine Wünsche offen lässt – dann sind Sie hier bei uns in Joditz mit drei Gasthöfen genau richtig.

 

in der Dorfmitte
Fachwerkmuseum

 

Genießen Sie die beruhigende Weite der reizvollen Landschaft um Joditz.

Darüber hinaus finden Sie in der Umgebung zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und die günstige Lage empfiehlt sich für Ausflüge nach Thüringen, Sachsen und Tschechien. Erholsamen und abwechslungsreichen Urlaubstagen steht also nichts im Wege.

 

-> Hier finden Sie weitere Bilder zum Ort Joditz.